ZüriNewsKnapp vier Jahre Gefängnis: Ehemaliger Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz wird schuldig gesprochen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Knapp vier Jahre Gefängnis: Ehemaliger Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz wird schuldig gesprochen

Der frühere Chef der Raiffeisenbank wurde heute unter anderem wegen Betruges und Veruntreuung für schuldig erklärt. Vincenz kassiert eine Gefängnisstrafe von drei Jahren und neun Monaten. Sein Geschäftspartner Beat Stocker erhielt eine vierjährige Haftstrafe. Beide Männer wollen das Urteil weiterziehen.
Erstausstrahlung:
    #Raiffeisen#Raiffeisen-Chef#Pierin Vincenz#Gericht#Urteil