ZüriNewsBeitritt zum UNO-Sicherheitsrat: SVP versuchte vergebens Schweizer Kandidatur zu verhindern

Beitritt zum UNO-Sicherheitsrat: SVP versuchte vergebens Schweizer Kandidatur zu verhindern

Die SVP fordert seit Jahren, dass die Schweiz dem UNO-Sicherheitsrat nicht beitreten soll. Die Partei befürchtet, dass die Schweiz dadurch ihre Neutralität verlieren könnte. In einer ausserordentlichen Sitzung versuchte die SVP die Kandidatur noch zu verhindern, jedoch ohne Erfolg.
Erstausstrahlung:
    #Uno#SVP#Beitritt#Neutralität#Uno-Sicherheitsrat