ZüriNewsUnabhängige russische Medien werden geschlossen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Unabhängige russische Medien werden geschlossen

Die Medien in Russland dürfen Wörter wie «Krieg» oder «Angriff» nicht verwenden, wenn sie über die Situation in der Ukraine berichten. Journalisten die unabhängig oder regierungs-kritisch berichten drohen harte Strafen. Grosser internationale Sender wie CNN, BBC, ARD und ZDF haben deshalb heute ihre Leute zurückgezogen. Bereits diese Woche haben Behörden bei zwei Einheimischen Nachrichten-Sender den Stecker gezogen.
Erstausstrahlung:
    #unabhängige russische Medien#unabhängig#russische Medien#Medien#geschlossen#Journalisten