ZüriNewsSchweiz gewichtet Neutralität höher als die humanitäre Tradition

Schweiz gewichtet Neutralität höher als die humanitäre Tradition

Die Schweiz nimmt keine Kriegsverwundeten aus der Ukraine auf. Diese Haltung sorgt für Kritik. Viele finden es falsch, dass die Neutralität höher gewichtet wird als die humanitäre Tradition der Schweiz. Ein ehemaliger Arzt findet den Entscheid unwürdig.
Erstausstrahlung:
    #Schweiz#Kriegsverwundete#Ukraine#Neutralität#Humanitäre Tradition