ZüriNewsRassismus-Posse im Theater Gessnerallee

Rassismus-Posse im Theater Gessnerallee

Die Leitung des Theaters Gessnerallee macht sich stark für Toleranz, Inklusion und Gleichstellung. Eine Gruppe dunkelhäutiger Künstler hat trotzdem seit über einem Monat einen Teil des Gebäudes besetzt und verweht Weissen den Zutritt. Niemand getraut sich durchzugreifen – keiner will sich am heiklen Thema die Finger verbrennen.
Erstausstrahlung: