ZüriNewsProtestaktion vor FIFA-Hauptsitz
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Protestaktion vor FIFA-Hauptsitz

In Katar werden heute die Gruppengegner der Fussball-WM ausgelost. Die WM ist jedoch sehr umstritten, laut Amnesty International kamen bei den Bauarbeiten für die WM 6'500 Menschen ums Leben. Aus Protest platzierte ein Künstler genau so viele wie Fussbälle aussehende Sandsäcke vor den FIFA-Hauptsitz in Zürich.
Erstausstrahlung:
    #Katar#WM#Menschenrechte#Protest#FIFA