ZüriNewsLuzerner Polizeileitung wegen Malters-Fall

Luzerner Polizeileitung wegen Malters-Fall

Wegen fahrlässiger Tötung müssen sich der Kommandant und der Kripo-Chef nach dem Suizid-Zwischenfall vor Gericht verantworten.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 07:57 Uhr