ZüriNewsKeine zusätzlichen 151 Millionen: Das Mediengesetz scheitert an der Urne
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Keine zusätzlichen 151 Millionen: Das Mediengesetz scheitert an der Urne

Das Medienförderungsgesetz hat die Schweizerinnen und Schweizer nicht überzeugt. Der Bundesrat und das Parlament wollten die Medien mit 151 Millionen Franken mehr pro Jahr unterstützen. Dies wurde nun von 54.6% der Bevölkerung abgelehnt.
Erstausstrahlung:
    #Mediengesetz#Medienförderung#Abstimmungen