ZüriNewsGewaltandrohung: Rede von Roger Köppel verhindert
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Gewaltandrohung: Rede von Roger Köppel verhindert

Eine anonyme Drohung führt dazu, dass der Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel nicht als Festredner in Spreitenbach auftreten darf. In einem Schreiben an die Gemeindeverwaltung befanden sich konkrete Gewalt-Drohungen. Zum Schutz der Bevölkerung und von Roger Köppel selbst, hat der Gemeinderat entschieden, die Rede abzusagen.
Erstausstrahlung: