ZüriNewsGemeinden in Zürich wegen Geflüchteten am Anschlag

Gemeinden in Zürich wegen Geflüchteten am Anschlag

Vor drei Monaten hat Russland die Ukraine angegriffen. Seitdem sind über 50'000 in der Schweiz aufgenommen worden. Weil viele Gast-Familien nach der dreimonatigen Frist keine Flüchtlinge mehr beherbergen wollen, sind die Gemeinden im Kanton Zürich bald am Anschlag.
Erstausstrahlung:
    #Ukraine#Flüchtlinge#Gemeinde