ZüriNewsDas Staats-Sekretariat für Migration registriert über 3000 Flüchtlinge aus der Ukraine
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Das Staats-Sekretariat für Migration registriert über 3000 Flüchtlinge aus der Ukraine

Flüchtlinge aus der Ukraine haben am Wochenende das Bundes-Asylzentrum regelrecht überrannt. Das Staatssekretariat für Migration hat bis heute Morgen über 3000 Menschen aus der Ukraine registriert, die den «Schutzstatus S» erhalten.
Erstausstrahlung:
    #Staats-Sekretariat für Migration#registriert#Flüchtlinge#Ukraine#Bundes-Asylzentrum#Schutzstatus S