ZüriNews7,5 Milliarden russisches Vermögen eingefroren: Bund reagiert auf Sanktionen-Kritik
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

7,5 Milliarden russisches Vermögen eingefroren: Bund reagiert auf Sanktionen-Kritik

Heute verkündete der Bund, dass bereits 7,5 Milliarden Franken russisches Vermögen in der Schweiz blockiert worden ist. Damit rechtfertigt er sich gegen die immer lauter gewordene Kritik an dem Schweizer Sanktionen-Regime. Gleichzeitig nimmt die ukrainische Flüchtlings-Welle nicht ab: Jeden Tag erreichen tausend Flüchtlinge die Schweiz.
Erstausstrahlung:
    #Sanktionen#Ukraine-Krieg#Russland#Vermögen#Milliarden#Bund