TalkTäglichNot in der Ukraine
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Not in der Ukraine

Staffel 2022 – Folge 46
In der Ost-Ukraine spitzt sich die Lage immer mehr zu: 200'000 Menschen haben keinen Zugang mehr zu Wasser, ein Grossteil ist von der Stromversorgung abgeschnitten. In Städten wie Mariupol spielt sich eine humanitäre Katastrophe ab. Das grösste Leid trägt die Zivilbevölkerung, gerade Kinder brauchen Schutz. Wie ist die Situation aktuell vor Ort und was kann die Schweiz tun? Im Unsere Gäste sprechen im «TalkTäglich» über die humanitäre Krise in der Ukraine.
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Kurt Pelda, Weltwoche-Reporter in Kiew (via Skype)
  • Nada Boškovska, Professorin für osteuropäische Geschichte
  • Saskia Kobelt, Spezialistin Internationale Programme Unicef

Moderation: Hugo Bigi

    #Talk