ZüriNewsSpielsüchtiger Pfarrer muss ins Gefängnis

Spielsüchtiger Pfarrer muss ins Gefängnis

Der ehemalige Pfarrer aus Küssnacht am Rigi muss für sechs Monate ins Gefängnis. Er hat sich insgesamt 1,3 Millionen Franken erschwindelt. Jahrelang lieh er sich Geld aus dem Umfeld der katholischen Kirche.
Erstausstrahlung:
    #Pfarrer#Spielsucht#Glücksspiel#Kirche