ZüriNewsMann verharrt 15 Stunden auf einem Baukran in Oerlikon
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Mann verharrt 15 Stunden auf einem Baukran in Oerlikon

Am Vormittag gab der Mann nach langen Verhandlungen auf und konnte von der Polizei abgeführt werden. Während der lebensgefährlichen Aktion entfachte er mehrere Feuer und warf diverse Gegenstände vom Kran. Einer davon traf eine Feuerwehrfrau und verletzte sie.
Erstausstrahlung:
    #Krankletterer#Polizei#Feuerwehr#Öffentlicher Verkehr#Grosseinsatz