NewsMan(n) tötet nicht aus Liebe: Über tausend Menschen an Femizid-Demo in Zürich

© CH Media Video Unit / Silja Hänggi

Man(n) tötet nicht aus Liebe: Über tausend Menschen an Femizid-Demo in Zürich

Am Samstag gingen in Zürich über 1000 Personen gegen Gewalt an Frauen auf die Strasse. Das Kollektiv «Ni Una Menos» hatte zur Kundgebung aufgerufen. Unter den Anwesenden waren auch die Nationalrätinnen Katharina Prelicz-Huber (Grüne) und Tamara Funiciello (SP). Die Demonstration blieb friedlich.
Publiziert am Sa 11. Dez 2021 18:48 Uhr
    #Femizid#Gewalt an Frauen#Katharina Prelicz-Huber#Tamara Funiciello#Demo#Zürich
© CH Media Video Unit / Silja Hänggi