ZüriNewsStöckli muss Ski mit Holz aus dem Ausland bauen

Stöckli muss Ski mit Holz aus dem Ausland bauen

Marco Odermatt, aktuell weltbester Skifahrer, fährt so richtig drauf ab: Die Ski des Traditionsunternehmens Stöckli. Im Kern werden die Ski bis jetzt auch mit dem Holz der Aargauer Firma Hess & Co. Gebaut. Wegen der hohen Strompreise muss die Holzfirma aber im Winter Konkurs anmelden und Stöckli verliert einen Lieferanten – und eine wichtige Portion Swissness.
Erstausstrahlung: