ZüriNewsParis kommt nicht zur Ruh

Paris kommt nicht zur Ruh

Ein Jahr nach den Attentaten auf Charlie Hebdo erschiesst die Polizei einen Mann, welcher offenbar eine Attacke auf den Polizeiposten plante.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 16:04 Uhr