ZüriNewsNach dutzenden Unfällen: GPS soll E-Scooter in Fussgängerzonen bremsen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nach dutzenden Unfällen: GPS soll E-Scooter in Fussgängerzonen bremsen

In Zürich kommt es immer wieder zu Unfällen mit E-Scooter. Nun sollen Fussgänger besser geschützt werden: In Fussgängerzonen werden Scooters mittels GPS automatisch auf Schritttempo abgebremst. Dazu gibt es rote Zonen, wo die Scooter nicht abgestellt werden können.
Erstausstrahlung:
    #E-Scooter#Unfall#Verkehrsunfall#Zürich