ZüriNewsHeimatschutz tobt: Abbruch eines 700-jährigen Holzhauses in Illgau (SZ) war angeblich illegal
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Heimatschutz tobt: Abbruch eines 700-jährigen Holzhauses in Illgau (SZ) war angeblich illegal

Von dem Holzhaus aus den Gründungszeiten der Eidgenossenschaft ist im schwyzerischen Illgau nur noch eine Ruine übrig. Der Abbruch war laut dem Heimatschutz illegal. Die Organisation erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen die Gemeinde- und die Kantonsregierung.
Erstausstrahlung:
    #Heimatschutz#Holzhaus#Kanton Schwyz#Schwyz#Illgau#illegal#Abbruch