Hacker erbeuten beim Bund rund 130'000 Firmendaten | TeleZueri
ZüriNewsHacker erbeuten beim Bund rund 130'000 Firmendaten

Hacker erbeuten beim Bund rund 130'000 Firmendaten

Cyberkriminelle konnten beim Bund sensible Daten entwenden. Sie stahlen eine Liste mit 130'000 Namen von Unternehmen, die letztes Jahr Covid-19-Kredite beantragten. Politiker und Experten fordern nun Konsequenzen.
Erstausstrahlung:
    #Hackerangriff#Hacker#Covid-19-Kredit#Seco