ZüriNewsFussballerin mit Besentiel ins Spital geprügelt

Fussballerin mit Besentiel ins Spital geprügelt

Weil eine Spielerin des FC Einsiedeln eine Gegnerin des FC Wädenswil beleidigte, griff diese zum Besen. Die Auseinandersetzung endete mit einem 3-tägigen Spitalaufenthalt.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 20:20 Uhr