ZüriNewsBührle-Knatsch: Stiftung droht mit Bilder-Rückzug

Bührle-Knatsch: Stiftung droht mit Bilder-Rückzug

Die Bührle-Sammlung im Kunsthaus steht unter Verdacht, Fluchtgut aus der Nazizeit zu beinhalten. Die Stadt und der Kanton Zürich haben deswegen eine externe Untersuchung angefordert. Dies wird von Politikern und Kunstschaffenden kritisiert, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.
Erstausstrahlung:
    #Bührle-Sammlung#Kunsthaus#Stadt Zürich#Kanton Zürich