ZüriNews37 Minuten und 59 Sekunden: Böögg prophezeit einen schlechten Sommer
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

37 Minuten und 59 Sekunden: Böögg prophezeit einen schlechten Sommer

Die Freude ist gross: Endlich konnte das traditionelle Sechseläuten wieder in der Stadt Zürich stattfinden. Nachdem es 2020 gar kein Böögg-Verbrennen gab und letztes Jahr in der Schöllenenschlucht gefeiert wurde, brannte der Böögg dieses Jahr wieder auf dem Sechseläutenplatz – und zwar ganze 37 Minuten und 59 Sekunden lang.
Erstausstrahlung:
    #Böögg#Sechseläuten#Sechseläutenplatz#Böögg-Verbrennung#Sommer