ZüriNews16-facher Weltmeister tritt nach Niederlage zurück
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

16-facher Weltmeister tritt nach Niederlage zurück

Phil Taylor muss den WM-Titel in seinem letzten Finale an den 30 Jahre jüngeren Rob Cross abgeben. Für seine Fans bleibt er trotzdem der Grösste.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 00:48 Uhr