Schweiz VereintLachyoga & Rollstuhl-Rugby
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Lachyoga & Rollstuhl-Rugby

Staffel 2022 – Folge 3
Über sich selbst lachen zu können, ist in dieser Episode hilfreich – zumindest für die beiden Hosts Marco und Nico. Marco besucht den Lachyoga-Club in Luzern und lässt sich vom Lachen der Vereinsmitgliedern anstecken. Nico ist im Anschluss bei den aktuellen Rollstuhl-Rugby-Schweizermeistern «White Snakes» in Nottwil und kommt im Paraplegiker-Zentrum wortwörtlich unter die Räder.
Erstausstrahlung:

Lachyoga-Club Luzern

Der Club wurde 2016 gegründet und trifft sich wöchentlich zum gemeinsamen Lachen. Durch willentliches Lachen wird beim Lachyoga irgendwann, auch durch die Situationskomik, richtiges Lachen ausgelöst. Dies hat laut mehreren Studien einen positiven Einfluss auf die Psyche. Der Club ist Non-Profit und man kann gratis reinschnuppern.

White Snakes Rollstuhl-Rugby

Die «White Snakes» sind die aktuell beste Schweizer Mannschaft im Rollstuhl-Rugby und trainieren im Paraplegiker-Zentrum in Nottwil. Die Sportart, welche primär für Tetraplegiker konzipiert ist, ist eine Mischung aus Rugby und Autoscooter, aber äussert dynamisch und taktisch herausfordernd. Das Team besteht bereits seit 1992, hat aber seither schon mehrere Male den Namen gewechselt.

    #Gesellschaft#Dokumentation#Kultur#Wissen#Verein#Lachyoga#Club#Luzern#Vereinsmitglieder#Rollstuhl-Rugby#Schweizermeister#White Snakes#Nottwil#Schweizer Paraplegiker-Zentrum