OstschweizThurgauRomanshorn (TG): 30-jährige Fussgängerin nach Kollision mit Linienbus schwer verletzt

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Romanshorn (TG): 30-jährige Fussgängerin nach Kollision mit Linienbus schwer verletzt

Am Donnerstagabend ist eine Fussgängerin beim Bahnhof Romanshorn aus bislang unbekannten Gründen mit einem Linienbus zusammengestossen. Die 30-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Sie musste nach der Erstversorgung vor Ort von der Rega ins Spital geflogen werden.
Publiziert am Fr 17. Jun 2022 07:26 Uhr
    #Romanshorn#Kollision#Bus#Fussgängerin
© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher