News«Wir hatten nur wenige Minuten Zeit, um zu flüchten»

© CH Media Video Unit / TeleZüri

«Wir hatten nur wenige Minuten Zeit, um zu flüchten»

Malika Kliber aus Berlin ist an die ukrainische Grenze in Polen gereist, um ihre Schwester und Mutter aus der Ukraine nach Deutschland zu holen. Nun bringt sie fünf Erwachsene, drei Kinder und eine Katze aus dem Krisengebiet in Sicherheit. CH Media-Sonderkorrespondent Roman Wasik hat sie in Polen mit der Kamera begleitet.
Publiziert am Mi 2. Mär 2022 15:14 Uhr
    #Ukraine#Russland#Krieg#Polen#Flüchtlinge#Roman Wasik
© CH Media Video Unit / TeleZüri