NewsVisum storniert: Djokovic will noch vor Gericht gegen Abschiebung aus Australien kämpfen

© CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Visum storniert: Djokovic will noch vor Gericht gegen Abschiebung aus Australien kämpfen

Der serbische Tennisstar Novak Djokovic soll noch am Donnerstag aus Australien abgeschoben werden. Sein Einreise-Visum wurde von den Behörden storniert. Der 34-Jährige war am Mittwochabend mit einer höchst umstrittenen medizinischen Ausnahmegenehmigung in Melbourne gelandet, um an den Australian Open teilzunehmen. Seine Anwälte wollen nun noch vor einem Gericht gegen den Visums-Entzug vorgehen.
Publiziert am Do 6. Jan 2022 08:29 Uhr
    #Novak Djokovic#Australien#Australian Open#Einreise#Impfung#Coronavirus
© CH Media Video Unit