NewsUS-Journalist von Russen getötet? «Sie beschossen uns beim Checkpoint»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Silja Hänggi

US-Journalist von Russen getötet? «Sie beschossen uns beim Checkpoint»

US-Videojournalist Brent Renaud soll nach ukrainischen Angaben am Sonntag von russischen Soldaten getötet worden sein. Der Zwischenfall ereignete sich laut Behörden in der etwa zehn Kilometer nordwestlich von Kiew gelegenen Ortschaft Irpin. Ein weiterer Journalist, der zusammen mit Renaud unterwegs war, schildert den Angriff.
Publiziert am Mo 14. Mär 2022 11:10 Uhr
    #Ukraine-Konflikt#Russland#Ukraine#Brent Renaud
© CH Media Video Unit / Silja Hänggi