NewsOberbüren SG: 24-jähriger Pannenhelfer stirbt nach Einsatz
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Oberbüren SG: 24-jähriger Pannenhelfer stirbt nach Einsatz

Schwerer Unfall
Am Mittwochmittag kam es auf der A1 zwischen Uzwil und Gossau zu einem folgenschweren Unfall. Bei einem Panneneinsatz wurden ein 50-jähriger Kleinbusfahrer und ein 24-jähriger Pannenhelfer von einem Dritten angefahren und teilweise schwer verletzt. Der Pannenhelfer ist laut Kantonspolizei St. Gallen am frühen Mittwochabend seinen schweren Verletzungen erlegen.
Publiziert am Do 4. Apr 2019 08:03 Uhr
    #Unfall#Pannenhilfe#Oberbüren
© CH Media Video Unit