NewsNur 17 Meter breit: Dünnster Wolkenkratzer der Welt jetzt bewohnbar
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Nur 17 Meter breit: Dünnster Wolkenkratzer der Welt jetzt bewohnbar

Er ist 435 Meter hoch, aber nur 17 Meter breit: Der Steinway Tower in Manhattan ist nun bezugsbereit. Wer ins schlankste Hochhaus der Welt einziehen will, muss tief in die Tasche greifen. Ein Studio kostet bereits über 7 Millionen Dollar.
Publiziert am Sa 9. Apr 2022 11:09 Uhr
    #Steinway Tower#Wolkenkratzer#Manhattan#New York#World Trade Center
© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher