NewsNavi blind gefolgt: Geisterfahrt im Seelisbergtunnel
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Eduard Brand

Navi blind gefolgt: Geisterfahrt im Seelisbergtunnel

Zwei Kilometer vor dem Tunnelausgang wendete eine Autofahrerin, weil das Navigationssystem sie dazu aufforderte. Die 62-Jährige fuhr anschliessend 12 Kilometer in die falsche Richtung, ehe sie von der Polizei gestoppt werden konnte.
Publiziert am Sa 22. Jan 2022 15:54 Uhr
    #Geisterfahrt#Seelisbergtunnel
© CH Media Video Unit / Eduard Brand