NewsMit Schneemobilen gestrandet: 18 Menschen von treibendender Eisscholle gerettet
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Mit Schneemobilen gestrandet: 18 Menschen von treibendender Eisscholle gerettet

Trotz Warnungen des Wetterdienstes war eine Gruppe von 18 Personen am Sonntag mit Schneemobilen auf dem Eriesee an der Grenze zu Kanada unterwegs. Als sich eine Eisscholle löste, konnten sie keinen Weg mehr aufs Festland finden. Doch die Gruppe hatte Glück im Unglück: Ein Hubschrauber der Küstenwache entdeckte die Gestrandeten bei einem Überflug und rettete diese anschliessend.
Publiziert am Mo 7. Feb 2022 15:21 Uhr
    #Eisscholle#Kanada#Ohio#eriesee#gestrandet#Rettung#Küstenwache
© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher