NewsMathys zum Hilferuf aus Luzern: «Nationale Massnahmen machen in gewissen Bereichen Sinn»

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Mathys zum Hilferuf aus Luzern: «Nationale Massnahmen machen in gewissen Bereichen Sinn»

Heute haben die Luzerner Spitäler vor einer baldigen Triage-Situation auf den Intensivstationen gewarnt. Zudem wurden schweizweite Verschärfungen der Corona-Massnahmen gefordert. Patrick Mathys vom Bundesamt für Gesundheit erläutert, dass nationale Massnahmen nur in gewissen Situationen Sinn machen. Vor einigen Wochen hätten die Kantone jedoch noch ihren eigenen Spielraum nutzen wollen.
Publiziert am Di 28. Dez 2021 15:25 Uhr
    #Point de Presse#Coronavirus#Patrick Mathys#BAG#Massnahmen
© CH Media Video Unit