NewsLoch unter den Gleisen entdeckt: Bahnverkehr zwischen Lausanne und Genf unterbrochen

© CH Media Video Unit / Keystone-SDA / Melissa Schumacher

Loch unter den Gleisen entdeckt: Bahnverkehr zwischen Lausanne und Genf unterbrochen

Der Bahnverkehr zwischen Genf und Lausanne in Höhe Tolochenaz (VD) ist wegen eines Gleisbruchs unterbrochen. Unter den Schienen hat sich ein Loch aufgetan. Ein privates Unternehmen hatte einen Schacht zehn Meter unter dem Gleis gegraben, um ein Rohr zu verlegen. Die SBB musste den Bahnbetrieb bereits am Dienstagabend unterbrechen. Die Störung soll laut Schätzungen bis am Donnerstagvormittag anhalten.
Publiziert am Mi 10. Nov 2021 11:05 Uhr
    #Lausanne#Genf#Gleis#Loch#Unterbruch#SBB
© CH Media Video Unit / Keystone-SDA / Melissa Schumacher