NewsIns Bein geschossen: Polizeieinsatz wegen suizidgefährdetem Mann im Kreis 3
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© ZüriToday / Silja Hänggi

Ins Bein geschossen: Polizeieinsatz wegen suizidgefährdetem Mann im Kreis 3

Am Samstagmorgen ist es an der Brahmsstrasse wegen eines mit einem Messer bewaffneten Mannes zu einer polizeilichen Schussabgabe gekommen. Der Mann wurde dabei verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Die Brahmstrasse wurde gesperrt.
Publiziert am Sa 16. Jul 2022 18:15 Uhr
    #Stadtpolizei Zürich#Suizid#Polizeieinsatz
© ZüriToday / Silja Hänggi