News«Glaubt der Propaganda nicht»: Redaktorin crasht russische TV-Sendung mit Anti-Kriegs-Plakat
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

«Glaubt der Propaganda nicht»: Redaktorin crasht russische TV-Sendung mit Anti-Kriegs-Plakat

Eine TV-Mitarbeiterin hat am Montag die Hauptnachrichtensendung des russischen Staatsfernsehens unterbrochen. Sie hielt ein Schild hoch mit den Worten «Stoppt den Krieg. Glaubt der Propaganda nicht. Hier werdet ihr belogen». Die Protestaktion hat weltweit eine Welle der Anerkennung ausgelöst.
Publiziert am Di 15. Mär 2022 09:06 Uhr
    #Russland#Fernsehen#Sendung#Krieg#Protest#Livesendung#Ukraine
© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher