NewsGlättli nach Fall Wallisellen: «Erhalten teilweise auch Todesdrohungen»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Silja Hänggi

Glättli nach Fall Wallisellen: «Erhalten teilweise auch Todesdrohungen»

Am Mittwochabend kam es in Wallisellen bei einer Verhaftung zu einer Schiesserei zwischen der Polizei und einem mutmasslichen Entführer einer bekannten Persönlichkeit. Die Schweiz ist bekannt dafür, dass sich auch Personen des öffentlichen Lebens frei und sicher im Land bewegen können. Wurde nun eine Stufe der Gewalt erreicht? Politiker sind beunruhigt, eine Soziologin relativiert.
Publiziert am Sa 9. Apr 2022 17:30 Uhr
    #Balthasar Glättli#Marcel Dettling#Katja Rost#Katja Riemann
© CH Media Video Unit / Silja Hänggi