NewsErster Fluchtkorridor funktioniert: Tausende verlassen Grossstadt Sumy – Angriffe dauern an
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Erster Fluchtkorridor funktioniert: Tausende verlassen Grossstadt Sumy – Angriffe dauern an

Über den mit der russischen Armee vereinbarten Fluchtkorridor haben nach ukrainischen Angaben zahlreiche Zivilisten die Region der Grossstadt Sumy verlassen können. Rund 5'000 Ukrainer und etwa 1'700 ausländische Studenten seien am Dienstag an einen sichereren Ort gebracht worden. Seit Tagen wird Sumy von russischen Truppen angegriffen.
Publiziert am Mi 9. Mär 2022 08:59 Uhr
    #sumy#Ukraine#Flucht#Russland#Krieg
© CH Media Video Unit / Melissa Schumacher