NewsEinreise in die Schweiz: Keine PCR-Tests für Geimpfte und Genesene mehr

© CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Einreise in die Schweiz: Keine PCR-Tests für Geimpfte und Genesene mehr

Ab Samstag, 22. Januar, müssen geimpfte und genesene Personen vor der Einreise in die Schweiz keinen negativen PCR- oder Antigen-Schnelltests mehr vorweisen. Für nicht geimpfte und nicht genesene Personen wird der Test vor der Einreise in die Schweiz beibehalten. Auf einen zweiten Test nach der Einreise wird zukünftig ebenfalls verzichtet.
Publiziert am Mi 19. Jan 2022 14:54 Uhr
    #Alain Berset#Einreise#PCR-Test#Bundesrat#Coronavirus#Medienkonferenz
© CH Media Video Unit / Katja Jeggli